Meine Meinung zu From Dusk Till Dawn Season 2

Ehrlichgesagt weiß ich garnicht so wirklich was ich zur zweiten Staffel From Dusk Till Dawn sagen soll, für mich wirkte es so als wäre die Serie nach der ersten Staffel bereits beendet. Die Charaktere hatten bereits das erreicht was sie erreichen wollten. Und dennoch schenkt uns Netflix ein Jahr später eine zweite Staffel. Die Story ist nicht schlecht, aber zumindest auf mich wirkte sie gekünselt. Auch wenn die Darsteller ihren Job eigentlich gut machen viel es mir von Anfang an schwer ihre beweggründe zu verstehen, dieses Problem hatte ich mit der ersten Staffel nicht. Noch dazu gab es beim Staffelende ein Finale das auf eine dritte Staffel spekulieren lässt. Ich meine versteht mich nicht falsch, ich bin eigentlich ein Fan von Vampirserien und Filmen, und ich mag auch From Dusk Till Dawn. Aber dennoch wurde ich nicht richtig Warm, auch wenn ich immer wissen wollte wie es weiter geht.

Daher möchte ich diese Serie auch nicht jedem empfehlen, auch wenn ich sie empfehlen kann. Ihr merkt schon, ich tue es mir mit diesem „Review“ schwer, daher hab ich es auch einfach nur „Meine Meinung zu“ genannt.

Also mal ehrlich, wenn ihr Vampirfans seid und damit Leben könnt das die Blutsauger hier mehr mit Schlangen gemein haben kann ich nur sagen dass die Serie einen Blick wert ist. Aber wenn nicht sollte man die Finger wohl besser davon lassen. Auch wenn ich mir wohl oder übel auch die 3. Staffel ansehen werde, sobald sie erscheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.