Erstellen eines bootbaren Windows 7 oder 8 USB-Sticks unter Mac OS X

Hallo,

in diesem kleinen Tutorial möchte ich euch zeigen, wie ihr auf einem Mac OS X System, einen bootbaren USB Stick für Windows 7 oder 8 erstellen könnt. Ich zeige dieses Tutorials an Hand von Mac OS X 10.10 Yosemite Beta 2, sie funktioniert aber genauso auch unter älteren Systemen.

Alles was ihr braucht, ist euren Mac, eine Windows ISO und natürlich den USB Stick. Solltet ihr noch keine ISO haben und wollt diese mit eure DVD anfertigen, dann könnt ihr dies wie folgt machen.

Erstellen einer ISO von einer Windows DVD

Nachdem ihr eure Windows DVD in das Laufwerk des Macs eingelegt habt, erscheint dieses auf dem Schreibtisch:

Der Mac zeigt die DVD auf dem Schreibtisch an

Um die DVD in eine ISO zu konvertieren, müsst ihr das Festplattendienstprogramm starten. Dazu öffnet ihr einfach mit der Tastenkombination Command + Leertaste Spotlight. Dort gebt ihr Festplattendienstprogramm ein und drückt die Entertaste um das Programm zustarten.

Festplattendienstprogramm über Spotlight starten

Im Festplattendienstprogramm wählt ihr eure DVD aus, und wählt im Findermenü, „Ablage->Neu/Neues Image- >Image von …“

Image der DVD mit dem Festplattendienstprogramm erstellen

Im sich nun öffnenden Fenster ist es wichtig, das ihr unter Image-Format „DVD/CD-Master“ wählt. Dadurch wird ein .cdr Image von eurer DVD erstellt. .cdr ist dabei nichts anderes als das Apple eigene .iso-Format. Sobald das Image erstellt wurde, könnt ihr die Datei ganz einfach von .cdr
zu .iso umbenennen.

ISO mit Boot Camp auf USB-Stick kopieren

Um nun die ISO auf den USB-Stick zubekommen, startet ihr einfach den Boot Camp-Assistent. Ihr findet ihn einfach in dem ihr ihn über Spotlight startet, oder unter „Programme->Dienstprogramme“.

Sobald Boot Camp gestartet ist, müsst ihr bei der Einführung einfach auf „Fortfahren“ klicken.

Ihr werdet nun gefragt, welche Aufgaben Boot Camp ausführen soll. Da wir nur unseren USB-Stick erstellen wollen, reicht es wenn wir den Haken bei Installationsmedium erstellen lassen.

Auswählen, welche Aktion in Boot Camp durchgeführt werden soll

Im darauf folgenden Dialog, könnt ihr euren USB-Stick und die ISO auswählen. Sobald ihr das getan habt, klickt ihr auf „Fortfahren“ und euer Bootstick wird erstellt.

In Bootcamp muss noch der richtige USB Stick ausgewählt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen