Die invertierte Intelligenz mancher Menschen

Nicht selten stelle ich mir die Frage, wie weit die Menschheit noch zu sinken im Stande ist. Ich dachte bereits, sie wäre an ihrem Tiefpunkt angekommen, doch dies war wohl ein Irrtum. Immer wieder und auch immer häufiger trifft man auf Menschen, deren Intelligenz mehr als nur invertiert ist. Mit anderen Worten die Strohdumm sind. Es heißt der Mensch sei das intelligenteste Wesen auf der Erde. Das diese Aussage von einem eben solchen getroffen wurde sagt doch schon einiges.

Es reicht doch schon, wenn man sich mal im Alltag umschaut, Allgemeinbildung scheint bei der heutigen Jugend gar nicht mehr vorhanden zu sein. Und viel zu oft werden die Augen vor Dingen verschlossen, statt sich damit auseinanderzusetzen. Auf diese Weise kann sich nichts ändern, im Gegenteil, es wird immer schlechter werden.

Ich meine es gibt seit langer Zeit schon einen „Preis“ für die dümmste Methode aus dem Leben zu scheiden, den sogenannten Darwin Award. Auch wenn es unter „natürliche Selektion“ läuft, ist es nicht gerade intelligent einen „Preis“ dafür zu vergeben.

Mich würde mal eure Meinung dazu interessieren, wie seht ihr das?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.